empowering the digital YOU

Die World Privacy and Identity Association (WPIA) ist bestrebt, die Menschenrechte auf Privatsphäre und Wahrung der Identität auf das Internet zu übertragen.

Zur Erreichung der Ziele wird WPIA politische Bildung fördern, mit Politikern ins Gespräch kommen, Software entwickeln und eine freie Zertifizierungsstelle betreiben. Alles, um Ihre digitalen Rechte zu fördern und zu stärken. Ganz nach ihrem Grundsatz: empowering the digital YOU!

WPIA schließt Google+ - Konto

[English below]
Da Google den Betrieb von Google+ zum 2. April einstellt[1, 2], hat sich WPIA entschlossen, das Konto bei Google+ ab sofort nicht weiter zu pflegen und hat den Link von der Webseite entfernt.

[English]
As Google is shutting down Google+ on 2nd April[3], WPIA will no longer use their account on Google+ and removed the link from the website.


[1] https://www.golem.de/news/soziales-netzwerk-am-2-april-2019-wird-google-endgueltig-geschlossen-1901-139103.html
[2] https://support.google.com/plus/answer/9195133?hl=de
[3] https://support.google.com/plus/answer/9195133?hl=en

Drucken

WPIA benötigt Unterstützung beim Community-Voting zum Thomas-Krenn-Award 2019

WPIA beteiligt sich am Thomas-Krenn-Award 2019. Dabei gibt es neben der Jury-Wertung auch ein Community-Voting.
Unterstütze WPIA, einen der Server-Preise zu bekommen.
Auf dieser Seite von kannst Du uns unterstützen:
https://www.thomas-krenn.com/de/tkmag/allgemein/thomas-krenn-award-2019-publikumsvoting/
Stimme möglichst bald für WPIA ab. Die Stimmabgabe ist bis Mitte Februar offen.

Drucken

Unterstützen Sie unsere Mission, Ihre Privatsphäre und Identität zu schützen.

Spenden

Offcanvas Language Switcher